ONLINE-Shop Downloads
PRODUKTE / LEISTUNGEN
handbetriebene Seilwinden
Konsolenseilwinde Modell LB
Traglast 150 - 1.200 kg

Modell LB, verzinkte Ausführung,
Traglast 1.200 kg



Modell LB, verzinkte Ausführung,
Traglast 350 kg
Die ursprünglich als Fahrzeugwinde entwickelte Seilwinde Modell LB wird heute zum Heben und Ziehen verschiedenster Lasten verwendet.



Ausstattung und Verarbeitung
- Robustes Stahlblechgehäuse mit geringem Gewicht.
- Leichtgängiges Stirnradgetriebe für hohen Wirkungsgrad und eine komfortable Bedienung.
- Die angebaute Lastdruckbremse hält die Last in jeder Lage sicher, ein ungewolltes Absenken der
  Last wird wirkungsvoll verhindert.
-
Alle Teile verzinkt, die Seiltrommel ist zusätzlich KTL beschichtet.
- Einfache und schnelle Konsolenbefestigung. Sichere Befestigung auch bei Hubbetrieb





Technische Daten Modell LB


Modell LB-VA, Edelstahlausführung,
Traglast 900 kg

Optional
- Edelstahlausführung (Mat. 1.4301) für erhöhten Korrosionsschutz.
- Abroll-Automatik zum schnellen manuellen Abziehen des unbelasteten Seils.
- Vario-Handkurbel mit verstellbarem Kurbelarm.
- Klapp-Kurbel mit umlegbarem Handgriff für mehr Bewegungsfreiheit.


Optional:
Klapp-Kurbel mit umlegbarem Handgriff für
mehrBewegungsfreiheit.
Optional:
Vario-Handkurbel mit verstellbarem Kurbelarm










Abmessungen Modell LB






Zur Führung des Seils zum Aufhängepunkt
empfehlen wir die Verwendung von
Drahtseilrollen oder Rollenböcken


Wandseilwinde Modell SW-W ALPHA
Traglast 300 - 1.000 kg

Die vielseitige Wandseilwinde zum Heben von Lasten.

Ausstattung und Verarbeitung
- Robustes Stahlblechgehäuse mit geringem Gewicht und flacher Bauart.
- Leichtgängiges Stirnradgetriebe für hohen Wirkungsgrad und eine komfortable Bedienung.
- Seilabgang in alle Richtungen möglich.
- Alle Teile verzinkt, die Seiltrommel ist zusätzlich KTL beschichtet.
- Die angebaute Handkurbel mit Lastdruckbremse gewährleistet einen sicheren Halt der Last in jeder
  Position.
- Einfache und schnelle Befestigung an Wänden.

Optional
- Klapp-Kurbel mit umlegbarem Handgriff für mehr Bewegungsfreiheit.
- Vario-Handkurbel mit verstellbaren Kurbelarm.

Optional: Klapp-Kurbel
mit umlegbarem Handgriff für mehr Bewegungsfreiheit.
Optional: Vario-Handkurbel
mit verstellbarem Kurbelarm

Technische Daten Modell SW-W ALPHA









                                            Abmessungen Modell SW-W ALPHA
             

Wandseilwinde mit Schneckengetriebe
Modell SW-W-SGO
Traglast 1.000 - 5.000 kg

Die Wandseilwinde mit Schneckengetriebe und Lastdruckbremse für schwere Lasten.
Ausstattung und Verarbeitung

- Kompaktes Windengehäuse und Seiltrommel aus robustem Stahlblech.
- Schneckengetriebe mit zusätzlicher Lastdruckbremse für sicheren Halt der Last in jeder Lage.
- Wälzgelagerte Achsen für besseren Seilablauf und eine längere Lebensdauer der Winde.
- Last- und Schnellgang zum schnellen Heben kleiner Lasten. Dadurch geringe Anstrengung beim
 Heben und rasches Aufwickeln des Seils (für Modelle mit einer Traglast über 2.000 kg).
- Breite Seiltrommel für große Seilaufnahme und zwei Seilbefestigungen.
- Vario-Handkurbel mit verstellbarem Kurbelarm für Modelle bis zu einer Traglast von 1.500 kg.
- Einfache und schnelle Befestigung.

Optional
• Verzinkte Ausführung
• Trommel mit Trennsteg für mehrseiligen Betrieb.
• Gerillte Seiltrommel für eine bessere Seilführung.
Technische Daten Modell SW-W-SGO





Abmessungen Modell SW-W-SGO









Pfaff Hebezeuge sind nicht für den
Personentransport bestimmt
und dürfen für diesen Zweck
nicht verwendet werden.


Konsolenwinde
Modell SW-K LAMBDA (BGV C1)
Traglast 300 kg

Die Kompaktseilwinde für den Einsatz in den darstellenden Bereichen von Bühnen, Studios, Theatern etc.

Ausstattung und Verarbeitung
- Modernes Design mit verzinkten Seitenteilen für einfache Handhabung.
- Gerillte Trommel zur einlagigen Wicklung des Stahlseils. Hohe Lebensdauer des Seils durch
  18-fachen Trommeldurchmesser.
- Mit federbelasteter Seilanpresswalze gegen das Abspringen des unbelasteten Seils an der Trommel.
- Getriebeauslegung für doppelte Nennlast.
- Leichtgängiges Stirnradgetriebe für hohen Wirkungsgrad und eine komfortable Bedienung.
- Die angebaute Sicherheitskurbel mit zwei unabhängig voneinander wirkenden Federbremsen für
  einen sicheren Halt der Last in jeder Position.
- Entspricht den neuesten Unfallverhütungsvorschriften BGV C1 (DIN 56925), sowie der Baumuster-
  und GS-Prüfung durch den Fachausschuß Hebezeuge.
Optional
- Trommelverlängerung für eine größere Seilaufnahme.
- Sonderrillung (mehrseilig)







Technische Daten Modell Lambda (BGV C1)





Abmessungen Modell Lambda (BGV C1)