ONLINE-Shop Downloads
PRODUKTE / LEISTUNGEN
Rundschlingen
Betriebsanleitung Anwendungshinweise
     TWINTEX     Rundschlingen von 1t bis 8t
     
      Rundschlinge nach DIN EN 1492-2

      
Doppelte Schlauchhülle mit Sicherheitskammer
        
Kammersystem verhindert Eindringen von Fremdkörpern ins tragende Gelege
        Eingewebte Tonnenstreifen

      Geprüfte Qualität
      
Die Twintex-Rundschlingen erfüllen alle Anforderungen der DIN EN 1492-2 und sind GS-geprüft. Alle notwendigen Produktmerkmale sind vorhanden:
        Farbkodierung nach Euro-Norrn sowie ein unverlierbar eingenähtes SicherheitsEtikett. Daraber hinaus zeigen eingewebte Tonnenstreifen die Tragkraft an,
        damit Sie die richtige Schlinge für Ihre Lasten rasch und zuverlässig erkennen.

      Zwei-Kammer-System
      
Zum Schutz vor Schäden sind TwintexRundschlingen von einem Doppelschlauch umgeben, dessen Lagen abschnittsweise miteinander verwebt sind.
        So bilden sich "Kammern", die das Verschieben und das Eindringen von Fremdkörpern und Schmutzpartikeln bei Schäden an der äußeren Hülle
        erschweren.

                
TWINTEX - Rundschlingen von 1t bis 8t



         
     SupraPlus     Qualitätsrundschlinge bis 8 t


      Rundschlinge nach DIN EN 1492-2

     
- Besonders robust und verschleißfest
       - Ausreißfestes Label mit RFID-Chip
       - Erhaben eingewebte Tragfähigkeitsangabe

       
 Neues Design - kompakter Querschnitt   
      
Die SupraPlus ist durch die spezielle Anpassung von Schlauch und Gelege sehr kompakt.
        Die neue SupraPlus ist - je nach WLL - bis zu 25 % schmaler als vorher.
        Der wichtigste Vorteil: Bei kleinen Kranhaken wird die Rundschlinge nicht gequetscht - das würde die Festigkeit vermindern und ist deshalb verboten.
        Außerdem erleichtert dies das Anbringen an der Last und bietet Ihnen mehr Anwendungsmöglichkeiten.

        
Rippenverstärkung mit Speziafaser   
      
Zwei Dinge machen die SupraPlus besonders widerstandsfähig:
        Der in den äußeren Schlauch eingewebte Textildraht und ein spezielles Rippenprofil.
        Bei der neuen SupraPlus wird für die erhabenen Rippen erstmals ein Hochleistungs-Polyester verwendet. Diese Faser ist noch abriebfester als das
        ohnehin schon widerstandsfähige Material der Außenschläuche. So hält die neue SupraPlus auch unter widrigen Bedingungen einfach länger durch.
        Der zweite Vorteil der Spezialfaser: Ihre Schnittfestigkeit ist deutlich höher als zuvor.

        
Neues Label- belastbar und geschützt   
      
Wenn das Label eines Anschlagmittels fehlt, dürfen Sie es nicht mehr verwenden. Um das zu verhindern, haben wir das Label mit einer zusätzlichen
        Gewebeeinlage fest in den Schlauch der Rundschlinge eingenäht und zusätzlich mit einem transparenten Schutzschlauch umhüllt.
        So ist das Label wesentlich ausreißfester und noch besser vor Verschmutzung und Abrieb geschützt.

        
RFID serienmäßig
      
Ein RFID-Chip mit unverwechselbarem Code ist in jede Rundschlinge serienmäßig eingearbeitet. Er ist in das Etikett integriert, um Beschädigung
        oder Verlust vorzubeugen. Der RFID-Chip ist genau auf das Elektronische Produktverwaltungs- und Identifikationssystem EPIS abgestimmt

        
Eingewebte Tragfähigkeitsangabe   
      
Damit Sie immer zur richtigen Rundschlinge greifen, ist bei der neuen SupraPlus - zusätzlich
        
zum Label - die Tragfähigkeitsangabe erhaben in die Hülle eingewebt. Die können Sie auch bei
        stärkster Verschmutzung
noch lesen.

SupraPlus - Qualitätsrundschlinge bis 8 t



             
     Magnum/Plus     Rundschlinge bis 100 t und 60 m Nutzlänge

Rundschlinge nach DIN EN 1492-2

- Tragfähigkeit von 10 bis 100 t
- Ausreißfestes Label mit RFID-Chip
- Extra-robuste Ausführung
- Dauerhaft lesbare, erhabene Tragfähigkeitsangabe

Starker Halt tur schwere Lasten
Die SpanSet Magnum bietet alle Vorteile einer textilen Rundschlinge: zuverlässigen Halt, optimales Handling und hohe Verschleißfestigkeit.
In der Ausführung MagnumPlus heben diese SchwerlastSchlingen bis zu 100 t im geraden Zug. Das haben früher nur Drahtseilgrummets geschafft,
die wesentlich schwerer sind. Weil Schwerlast auch schwerste Beanspruchung bedeutet, wird der äußere Gewebeschlauch von Magnum und
MagnumPlus seitlich eng anliegend gefertigt.
Dadurch wird auch bei diesen hohen Tragfähigkeiten die Faltenbildung minimiert.
Zusätzlich schützt der eingewebte Textildraht das Schlauchgewebe gegen Einreißen.
Alle Anschlagmittel für den Schwerlast-Bereich sind einheitlich orange gekennzeichnet. Deshalb haben wir die jeweilige Tragfähigkeit deutlich sichtbar
auf die Rundschlinge aufgenäht.
Die unverlierbare Tragfähigkeits-Kennzeichung zeigt die Tragfähigkeit auch bei stärksten Verschmutzungen zuverlässig an.

MagnumPlus: Das Maximum - 100 t Tragfähigkeit, 60 m Nutzlänge
Damit auch die größten Schwergewichte nicht liegen bleiben, gibt es die MagnumPlus in wahrhaft sensationellen Nutzlängen von bis zu 60 m und Standardtragfähigkeiten von bis zu 100 t.

MagnumPlus: Handhabung Note 1!
Lasten dieser Gewichtsklasse konnten bisher nur mit allerschwersten Ketten und Stahlseilen bewältigt werden. Dem gegenüber ist unsere MagnumPlus
geradezu ein Fliegengewicht.

MagnumPlus: Kompakt und langlebig; innen die Kraft - außen der Schutz
Der robuste Schutzmantel (außen) und das Gelege (innen) wurden bei der MagnumPlus bestens aufeinander abgestimmt. Die seitlich eng angebrachte,
gut geschützte Naht macht's in dieser Gewichtsklasse möglich. In der Praxis bedeutet das: Unvergleichbare Kompaktheit, bessere Handhabung und
geringerer Verschleiß!

Magnum/Plus - Rundschlinge bis 100 t und 60 m Nutzlänge



    Magnum-X     Hochleistungsrundschlinge bis 400 t

Die neue Magnum-X setzt Maßstäbe in Sachen Sicherheit, Komfort und Langlebigkeit. Sie ist als völlige Neuentwicklung für die Tonnageklassen von
10 t bis 400 t der technische Vorreiter schlechthin. Während herkömmliche Rundschlingen gewebt werden, verfügt die Magnum-X über eine kompakte
Schlauchhülle aus speziellem Hochleistungspolyester, ab 50 t Tragfähigkeit mit Seitennaht. Diese völlig neuartige Bauweise macht sie sehr viel
kompakter, leichter und einfacher in der Handhabung als die bewährten Vorgängermodelle. Sie erhöhen damit spürbar die Effizienz Ihrer Arbeit.
Und selbstverständlich profitieren Sie wie gewohnt von Sicherheits- und Qualitätsstandards, die in der Branche richtungweisend sind.
Zur Fixierung an die Last oder zum Verbinden von Rundschlingen lassen sich Magnum-X Rundschlingen mit ExoSetSchäkel gleicher Tragfähigkeit kombinieren. Zu Ihrer Sicherheit perfekt aufeinander abgestimmt und zertifiziert.

• X-trem kompakt
Magnum-X bis zu 50% schmaler als vergleichbare Rundschlingen
• X-trem belastbar
Deutlich höher belastbare Hochleistungsfaser. Dadurch reduziert sich die Rundschlingendicke um ca. 1/3 und das Gewicht um bis zu 50%
• X-trem verschleißfest
Der Schutzmantel ist mit einem extrem abrieb- und schnittfesten Hochleistungspolyester ausgerüstet
• X-akt erkennbar
Die Magnum-X trägt eine zusätzliche Manschette, die mit einer erhaben eingewebten Tragfähigkeitsangabe versehen ist
• X-akt überprüfbar
Das Label ist ausreißfest und geschützt in den Schlauch mit einem RFID-Transponder vernäht
Magnum-X - Hochleistungsrundschlinge bis 400 t



_______________________  
  Werte/Maße sind Richtwerte