ONLINE-Shop Downloads
PRODUKTE / LEISTUNGEN
Kabelziehstrümpfe
Kabelziehstrumpf RP 100
Am Kabel-, Seil- oder Rohrbeginn angebracht und z. B. mit einem Windenseil verbunden, ergeben diese Strümpfe eine sichere Zugbefestigung.
Ob beim Zug in Kabelschächten, offenen Gräben, auf Pritschen oder in anders gearteten
Anlagen - dieses Geflecht aus verzinkter Stahllitze, einseitig
geschlossen und mit einer entsprechenden Klemme und
Kausche versehen, garantiert durch die sinnvolle Anordnung der Maschengröße
(bezogen auf den jeweiligen
Durchmesser) eine hohe Flexibilität und Haftkraft auf Ihrem zu ziehenden Material und gewährleistet somit jederzeit einen
problemlosen Zugvorgang.

                
Lieferbar in den Standardlängen 1250 mm, 1500 mm und 2000 mm Gesamtlänge.
Andere Längen auf Anfrage!
Selbstverständlich auch lieferbar in den Ausführungen:
Nirosta (Flechtart in Edelstahl)
Verstärkt(dreilagiges Geflecht für höhere Zugbelastungen)
Kabelziehstrumpf RP 200
An beliebiger Stelle von Kabel-, Seil- oder Rohr angebracht und z. B. mit dem Zugseil verbunden, ermöglichen diese
Strümpfe ein sicheres
Nachziehen.
Ob beim Zug in Kabelschächten, offenen Gräben, auf Pritschen oder in anders gearteten Anlagen - dieses Geflecht aus verzinkter
Stahllitze, in beidseitig offener Flechtart mit ensprechenden Klemmen und Kauschen versehen, bietet die
Möglichkeit das Zuggut entsprechend der
Notwendigkeit nachzuziehen.
Selbstverständlich ist auch hier durch die sinnvolle Maschengröße eine hohe Flexibilität und Haftkraft garantiert.

             
Lieferbar in den Standardlängen 1250 mm, 1500 mm und 2000 mm Gesamtlänge.
Andere Längen auf Anfrage!
Selbstverständlich auch lieferbar in den Ausführungen:
Nirosta (Flechtart in Edelstahl)
Verstärkt(dreilagiges Geflecht für höhere Zugbelastungen)
Kabelziehstrumpf RP 400
Für das Verbinden von Kabeln- oder Seilen mit gleichen Durchmessern und ohne großen Drall sind diese Strümpfekonzipiert.
So ist es hierdurch z. B. möglich, Kranseile in einem Arbeitsgang zu wechseln oder aber zwei Kabellängen ineinem einzuziehen. Bei erhöhter Torsion
des Zuggutes empfehlen wir Einzelstrümpfe in Verbindung mit einementsprechenden Fischverbinder (siehe Zubehör) als Drallausgleich zu
verwenden. Das Geflecht ist aus verzinkter Stahllitze, zweilagig geflochten, beidseitig offen, ohne Ösen.

                   
zweilagig

   
 In der verstärkten Ausführung ist das Geflecht dreilagig und bietet eine erhöhte Zugfestigkeit.
dreilagig
Selbstverständlich auch lieferbar in den Ausführungen:
Nirosta (Flechtart in Edelstahl)
Verstärkt(dreilagiges Geflecht für höhere Zugbelastungen)