ONLINE-Shop Downloads
PRODUKTE / LEISTUNGEN
Hebeklemmen
Anwendungsbeispiele Anwendungshinweise
Sicherheits-Hebeklemmen werden im Wesentlichen zum Heben, Wenden und Transportieren von Stahl- und Aluminiumblechen sowie Holz
und Kunststoff eingesetzt. Man unterscheidet Hebeklemmen für den vertikalen und horizontalen Transport von Blechen, automatisch oder
manuell schließenden Hebeklemmen, Klemmen zu Heben, Wenden und Drehen von Blechen.

Universalaufhängung Hebeklemme IPU10
Universell vertikale Sicherheits-Hebeklemme IPU10 eigent sich zum Heben, Wenden (180°) und zum vertikalen Transport von
Stahlblechen und -Konstruktionen.Die IPU10 Hebeklemme läßt sich in geöffneter und geschlossener Stellung verriegeln. Dadurch ist eine sichere Handhabung gewährleistet. Die Ausstattung mit einem in alle Richtungen schwenkbarenTragring ermöglicht eine allseitige Zugbelastung

                





Grundtyp Hebeklemme IP10
Vertikale Sicherheitsklemme IP10 eignet sich zum Heben (180°) und zum vertikalen Transport von Stahlblechen und -Konstruktionen.
Die IP10 Hebeklemme läßt sich in geöffneter und geschlossener Stellung verriegeln. Dadurch ist eine sichere Handhabung gewährleistet.

             



Hebeklemme für VA-Materialien IP(U)10/S
IP10/S und IPU10/S vertikale Sicherheits-Hebeklemmen eignen sich zum Heben, Wenden (180°) und den vertikalen Transport von Blechen,
Trägern und Sektionen aus VA-Material.Diese Hebeklemmen sind ausgeführt mit VA-Zahnkreis und VA-Zahnsegment damit
Kontaktkorrosionvorgebeugt wird.

                   
    
Hebeklemme für VA-Materialien IP(U)10/H
IP10/H und IPU10/H vertikale Sicherheits-Hebeklemmen eignen sich zum Heben, Wenden (180°) und den vertikalen Transport
von Stahlblechen und -Sektionen mit einer sehr großen Oberflächehärte bismax. 47 Rc (450 HB). Diese Hebeklemmen
sind ausgeführt mit Zahnkreis und Zahnsegment ausaußerordentlich hartem verschleißfesten Material.

                    
Hebeklemme IPTPU (X)
für den vertikalen Transport von dünnen großen Blechen ohne knicken
Die IPTPU Sicherheits-Hebeklemmen werden verwendet, um sehr dünne große Stahlbleche aus der horizontalen in die vertikale Position
zu bringen und zu wenden. Dank der Spezialauslegung diesesModells können die Bleche beim Anheben nicht ‘knicken’. I
n Abhängigkeit von gewissen Parametern,wie beispielweise der Größe des Blechs, haben Sie die Wahl zwischen der
Standardausführung IPTPUbeziehungsweise dem Spezialmodell IPTPUX, das mit seitlichen Unterstützungsprofilen versehen ist.

                   
Hebeklemme IPNM/P
für den vertikalen Transport von Blechen: Materialien die nicht beschädigt werden dürfen
Die IPNM-Hebeklemmen können in nahezu allen Industriezweigen zum Einsatz kommen, wo die Last während dem Heben oder dem
Transport vor Beschädigungen geschützt werden muss.Die Backen der Hebeklemme bestehen aus einem Kunststoffmaterial
mit einem sehr hohenReibungskoeffizient, sodass empfindliche Bleche sicher undbeschädigungsfrei vertikal wie auchhorizontal
transportiert werden können. Dies gilt auch für Materialien mit einer sehr glatten Oberfläche, Verbundstoffe, Bleche mit einer
Schutzschicht oder Bleche mit einer sehr harten (undurchdringlichen) Oberfläche.

                                                     
Hebeklemme IPHTONZ
für den horizontalen Transport von Blechen: nicht durchbiegend
Horizontale Sicherheits-Hebeklemme IPHTONZ /IPHSZ eignet sich zum horizontalen Heben und Transport von Stahlblechen, die sich nicht
durchbiegen. Sehr niedriges Eigengewicht.Die IPHTONZ/IPHSZ Hebeklemmen können auch senkrecht unterVerwendung einer Traverse
verwendet werden.

                 
Hebeklemme IPHOZ
für den horizontalen Transport von Blechen: auch durchbiegend
Horizontale Sicherheits-Hebeklemme IPHOZ eignet sich zum horizontalen Heben und Transport von sich durchbiegenden und Riffelblechen.
Sehr niedriges Eigengewicht. Die IPHOZ Hebeklemmen dürfen nur bis zu einem maximalen Spreizwinkel von 60° verwendet werden.
Die IPHOZ Hebeklemmen dürfen auch in Kombination mit langen Ketten oder zweisträngigen Gehängen eingesetzt werden.

Hebeklemme IPBC
für den horizontalen Transport von Blechen: mit Vorspannung
Horizontale Sicherheits-Hebeklemme IPBC eignet sich zum Heben und Transport von Stahlträgern und -Blechen sowie zum Kanten (Kippen)
von Stahlträgern aus der H-Position in die I-Position.Kann ebenfalls für durchbiegende Bleche verwendet werden.
Ausgestattet mit einer Vorspannung auf das zu hebende Material. Dadurch bleibt die Klemme nachdem Anschlagen auf dem Blech stehen,
auch in unbelastenter Stellung. Die IPBC Hebeklemmen dürfen nur bis zu einem maximalen Spreizwinkel von 60° benutzt werden.
Die Klemmen dürfen einzeln und paarweise verwendet werden.

Hebeklemme IPTK
für den horizontalen Transport von Trägern: Hebeklemme/Anschlagpunkt/Zugklemme
Multi-funktionale Sicherheits-Hebeklemme IPTK eignet sich zum Einsatz als Hebeklemme, Anschlagpunkt und als Zugklemme für Stahlträger.
Die Klemme darf gerechnet vom Mittelpunkt der Klemme,
bis 15° belastet werden. Mit Hilfe der Schraubspindel wird die IPTK-Klemme festgesetzt.

Hebeklemme IPSTARTEC
für den horizontalen Transport von Trägern: kontrolliertes Kippen
Die IPSTARTEC ist eine Spezialentwicklung für Hebevorgänge, mit dem Steg in vertikaler Position, für kontrolliertes Kippen, für den Transport und
für die Stapelung von H - und I - Stahlprofilen. Der Übergang von dem vertikalen Hebevorgang zum Kippen beziehungsweise umgekehrt läßt sich
problemlos realisieren, indem man einfach die Kettenrolle entsprechend positioniert, wodurch der Schwerpunkt verlegt wird.

Hebeklemme IPVK
für den vertikalen Transport von Fässern:
Sicherheits-Hebeklemme IPVK ist speziell geeignet für den Transport von stehenden Rollsickenfässern nach DIN 6635 und DIN 6643 (ohne Deckel).
Die IPVK Hebeklemme ist ausgeführt mit automatischerArretierung beim Anschlagen. Darf auch einzeln eingesetzt werden.
Ausgeführt mit Schäkel, deshalbsofort einsatzbereit. Die IPVK-Klemme ist auch als Satz von zwei Klemmen mit Zweistranggehänge lieferbar


Hebeklemme IPSC
Speziell für den Schiffbau: Stellen und Zurren
Diese IPSC Klemme kann zum Positionieren und Wnden von Stahlblechen und -Sektionen verwendet werden.
Ausschließlich zu verwenden als Stell- und Zurrklemme.