ONLINE-Shop Downloads
PRODUKTE / LEISTUNGEN
Anschlagketten
Betriebsanleitung allgemeine Hinweise Anwendungsbeispiele
RUD-Güteklasse ICE
ICE-Rundstahlkette in Güteklasse 12
Bitte wählen Sie hier aus der Übersicht:                                 
    
ICE-Standard-Aufhängeköpfe mit eingeschweißter ICE-Ringgabel
Alle ICE-Standard-Aufhängeköpfe sind mit eingeschweißter, allseitig beweglicher Ringgabel ausgestattet. Daraus resultiert ein verwechslungsfreier Anschluss zu Ketten-Durchmesser und Stranganzahl. Der Aufhängekopf wird durch einen Kennzeichnungsanhänger (KZA) mit integrierter Kettenprüflehre ergänzt. Inklusive RUD-ID-Point®.

IAK-RG-Aufhängeköpfe:
Die Maße entsprechen Aufhängeglied Form A
nach DIN 5688, jedoch eine Nenndicke größer.
IBK-RG-Aufhängeköpfe:
Die innere Breite ist ausreichend zum Einhängen
in hochfeste Lasthaken an Hebezeugen.
ICE-Sonderaufhängeköpfe mit eingeschweißter ICE-Ringgabel
Alle Sonderaufhängeköpfe dieser Seite sind mit eingeschweißter, allseitig beweglicher Ringgabel ausgestattet. Daraus resultiert ein verwechslungsfreier Anschluss zu Ketten-Durchmesser und Stranganzahl. Der Aufhängekopf wird durch einen Kennzeichnungsanhänger (KZA) mit integrierter Kettenprüflehre ergänzt. Inklusive RUD-ID-Point®.
Die größere Abstufung der inneren Breite “B”  verhinderteine unzulässige Anwendung (BGR 500, Kap.
2.8) und vermindert den Verschleiß am Kranhaken


IVS - ICE-Verbindungsschloss
Das universell einsetzbare ICE-Verbindungsschloss
- In die Schlossbügelhälften können Fremdanschlüsse z. B. Anschlagpunkte,
  Schäkel, Blechgreifer etc. sowie die Kette montiert werden.
- Form und Funktion zum Patent angemeldet.
- Kein Verklanken der montierten Kette möglich.
- Die Bügelhälften sind beliebig untereinander kombinierbar.
- Kein Wandern, keine Beschädigung der sonst üblichen Sicherungsfeder
  oder der Hülsen des Haltebolzens.
- Patentierte Verschleißmarken.
- Inklusive RUD-ID-Point®.

 

IVH - ICE-Verkürzungshaken
- Keine Reduzierung der ICE-Tragfähigkeit.
- Hohe dynamische Festigkeit.
- Durch abgewinkelte Einführöffnung erschwertes Herausgleiten der losen Kette.
- Verbreiterte Hakenspitze gegen unsachgemäße Anwendung z. B. falsches Einhängen der Kette.
- Entsprechend der Norm DIN 5692. Kettennuttiefe > 5 x Kettennenndicke.
- Komplett mit Verbindungsbolzen und Spannhülse vormontiert.
- Inklusive RUD-ID-Point®.

IH - ICE-H-Connector



- Schnelles, einfaches und wirtschaftliches Endlosmachen von Kranzketten
- Teilung H-Connector analogTeilung Kette
- Zur Reparatur von Mehrstrangketten geeignet
- Kompakter und handlicher als herkömmliche Kettenschlösser
- Vergüteter Grundkörper, dadurch verschleißfester
- Ergonomisch geformt
- Verbessertes Gleiten über Kanten
- Sehr gelenkig: passt sich sowohl der Kettenform als auch dem Bauteil an.
- inklusive RUD-ID-Point®.

Beispiele - IVS-IVH-Anwendung
              
Anschluss mit Verkürzungshaken Anschluss mit Schäkel                    Schlingkette mittels IVH
IMVK - ICE-Multiverkürzungsklaue
- Weiterentwicklung der VMVK mit Anpassung auf die ICE-Anforderungen.
- Unverlierbar in den durchgehenden Kettenstrang eingebaut.
- An jeder beliebigen Stelle des Kettenstranges montierbar oder auf der Kette verschiebbar.
- Kein zusätzliches Ketten- und Kuppelteil erforderlich.
- Ideale Abstützung der Kette durch gliedförmige Taschenauflage – dadurch keine
 Tragfähigkeitsreduzierung.
- Der robuste, federnd gelagerte Sicherungsbolzen verhindert ein selbsttätiges Lösen der
 eingehängten Ketten im unbelasteten Zustand sowie unter Belastung.
- Erfüllt DIN 5692.
- Inklusive RUD-ID-Point®.

IMVK - Anwendung
1. Losen Kettenstrang durch Kreuzschlitz der IMVK ziehen und Sicherungsstift A einschlagen.
2. Bei entspannter Kette gewünschtes Kettenglied des zu belastenden Stranges in die Aufnahme-
    tasche 1 einlegen, Sicherungsbolzen 3 drücken und Kettenstrang nach unten einziehen.
3. Sicherungsbolzen loslassen und Verriegelung kontrollieren.
4. Lösen in umgekehrter Reihenfolge (gedrückter Sicherungsbolzen 3).
   Achtung: Bei Verwendung der IMVK ohne Sicherungsstift A muss die Kette immer ganz in den Verriegelungsschlitz B eingehängt werden.
ICE-CURT – Ratschenspanner zum Heben – leicht und robust
ICE-CURT-GAKO
- Übertrifft die Forderungen der EN 12195-3.
- Praxisgerechte Losdrehsicherung, mit Vorbereitung für Diebstahlsicherung mittels Vorhänge-
  schloss (z. B. Typ ABUS 85/40 HB), 100 % rissgeprüft, alle Teile gesenkgeschmiedet.
- Einfach zu reinigen und zu fetten, innovative Schmiedeform – leicht und robust, Patent
  angemeldet, Made in Germany, handhabungsfreundlich – auch mit Handschuhen.
- Darf nur im unbelasteten Zustand verstellt werden.

Millimetergenaue Längeneinstellung mit ICE-CURT-GAKO
- Mit Gabelkopfanschluss für exakten Längenausgleich bei Kettengehängen.

- Durch Rechts- und Linksgewinde über Ratschen mm-genau längeneinstellbar.

- Darf nur im unbelasteten Zustand verstellt werden.

ISH - ICE-Star Hook
ICE-Star-Haken – bis -60°C einsetzbar.

- Durch innovative Strukturbauweise, finite Elemente bis zu 25 % leichterals Haken der
  Güteklasse 8 gleicher Tragfähigkeit, d.h. der nächst größeren Kettennenndicke.
- Große Maulöffnung wie beim millionenfach bewährten Granit-Superhaken – der nächst
  größeren Nenndicke – hier wurde nicht
gespart!
- Klappsicherungen der RUD-Hakenfamilien GSH, SH, Cobra und der
- ICE-Starhaken lassen sich untereinander montieren (Achtung Nenndickensprung
  
beachten) – leichte Ersatzteilbeschaffung.
- Die Vorteile des VIP-Cobra-Haken sind übernommen und noch verbessert worden:
- Markierungspunkte für Überprüfungsmaß der Maulweite (oft kopiert)!
- Gesenkgeschmiedete, vergütete, ergonomisch gestaltete Klappsicherung
und geschützt
  liegende, rostfreie, 3-fach gewickelte Langzeit-Doppelschenkelfeder.
  Hier werden die Normwerte für seitliche Belastbarkeit um ein Vielfaches überschritten.
- Inklusive RUD-ID-Point®.
- Schutzkanten – seitlich und oben für Klappsicherung
- Verschleißrippen – die das erste Kettenglied schützen
- Keine überstehende Hakenspitze (kein Festhaken)
- Verdickte Hakenspitze – verhindert gefährliche Hakenspitzen-Belastung
- Patentierte Verschleißmarken, die ohne nachzumessen die gesetzlich vorgeschriebene
  Ablegereife anzeigen.

Sicherungs-Set



Bestehend aus geschmiedeter Sicherungsklappe, 3-fach gewickelter nichtrostender
Doppelschenkelfeder und Sicherungsstift. Nur komplett als Set lieferbar.
Einfache Montage/ Demontage mit Hammer und Durchschlag möglich.

IAGH - ICE-Automatik-Gabelkopfhaken
IAGH – bis -60°C einsetzbar
- Durch innovative Strukturbauweise, finite Elemente bis zu 30 % leichter als Automatik-Haken
 der Güteklasse 8 gleicher Tragfähigkeit, d. h. der nächst größeren Kettennenndicke.
- Große Maulöffnung wie bei Grad 80-Haken der nächst größeren Nenndicke – hier wurde nicht
 gespart!
- Ergonomisch gestalteter Verriegelungshebel, bedienungsfreundlich und mit
  Antirutschoberfläche – keine Quetschgefahr.
- Bewährte Markierungspunkte für Überprüfung der Maulweite (oft kopiert)!
- Verschleißrippen, die das erste Kettenglied schützen
- Verdickte Hakenspitze – verhindert gefährliche Hakenspitzen-Belastung
- Patentierte Verschleißmarken, die ohne nachzumessen die gesetzlich vorgeschriebene
  Ablegereife anzeigen.

- Inklusive RUD-ID-Point®.



IMEG – ICE-Mulden-Einhängeglied IMAGH - ICE-Mulden-Automatik-Gabelkopfhaken
IMEG


IMAGH

- Schnell, robust und anwendungsfreundlich.
- Schnelles Einhängen ohne extra Entriegelung.
- Vereinfachtes Ein- und Aushängen des Muldengliedes durch ergonomisch gestaltete
  Verriegelungsklappe.
- Verriegelungsklappe mit abrutschhemmender Formgebung.
- Schutzrippen schützen die Verriegelungsklappe vor Beschädigungen und Stößen.
- Passend für genormte Muldenzapfen nach DIN/EN 30720.
- Patentierte Verschleißmarken, die ohne Nachmessen die Ablegereife anzeigen.
- Inklusive RUD-ID-Point






- Passend für genormte Muldenzapfen.
- Leichte Bedienung der Bolzen- bzw. Hakensicherung.
- Verwechslungsfreier Kettenanschluss.
- Messmarken für Überprüfung der Hakenmaulweite.
- Patentierte Verschleißmarken, die ohne Nachmessen die Ablegereife anzeigen.
- Inklusive RUD-ID-Point®.




ICE-Oval-G-Bolzen


Nur als 10er-Pack (*4er-Pack) lieferbar.
Nur Original RUD-ICE-Teile verwenden.
Verwechslungsfrei zu RUD-Montagebolzen anderer Güteklassen.
IC - ICE-Connector (Anschlussbügel)
Als Einzelteil für Fremdanschlüsse an Gabelköpfen, Flanschen und dergleichen, komplett
mit ICE-Verbindungsbolzen und Spannhülse vormontiert.

ICE-Kennzeichnungsanhänger



* Liegt jedem Aufhängekopf dieser Größen lose bei.